Bircher Plattenbeläge AG erhät den Platinum Award

Die Firma Bircher Plattenbeläge AG, seit 1965 in Spiez domiziliert, erhält Platinium, das Kompetenzlabel des schweizerischen Plattenverbandes SPV. Die Auszeichnung steht für besondere Leistungen von Plattenlegerbetrieben im Dienst der Keramikbranche, ihrer Kunden und Lieferanten. Sie steht für Qualität, Wettbewerbsfähigkeit und Berufsstolz und ist Ausdruck der Professionalität eines Unternehmens in der Branche.

Sehr geehrte Kunden, Architekten und Planer,

Wir freuen und sehr, dass uns der schweizerische Plattenverband das Kompetenzlabel «Platinium» der Keramikbranche verliehen hat. Die Auszeichnung ist eine Bestätigung für unsere langjährige Investition in Qualität und vertrauen.

Willi+Erika Bircher als Inhaber sowie Ivan Michel als Mitglied der Geschäftsleitung

Wohnüberbauung Escherpark, Spiez

In der Überbauung Escherpark in Spiez werden 78 neue Wohnungen gebaut, davon ist der grösste Teil Stockwerkeigentum, in der verschiedenste Arten von Keramik verbaut werden. In den Treppenhäusern wird Naturstein (Travertin) verlegt.  

Überbauung Ahorni, Spiezwiler

Am Ahorniweg in Spiez entstehen drei Mehrfamilienhäuser und ein Doppelhaus. Alle Wohnungen werden im Stockwerkeigentum verkauft. Daher werden sämtliche Nassräume und teilweise auch Wohnräume mit Keramik gestaltet. Dazu wird in den Treppenhäusern moderne Keramik verlegt.

Umnutzung Produktionshalle, Neuenburg

Die Pensionskasse der Swatch Group, baut in Neuenburg eine ehemalige Produktionshalle, zu insgesamt 17 Wohnungen um. In allen Wohnungen wird in den Nasszellen Keramik verlegt.